Ausstellung geöffnet!
Ab 28.5. ohne Test, nur Termin erforderlich
(wegen begrenzter Besucherzahl) >> Mehr Infos

Frage 13: 

"Ich habe den Eindruck, dass ich den Türflügel  bei geschlossener Türe zu viel hin und her bewegen kann“ oder „Meine Türe hat im geschlossenen Zustand deutlich viel Spiel?" - "was ist den da passiert?"

Grundsätzlich sollte die Türe so eingestellt sein, dass die vorhandenen Dichtungen mit dem nötigen Anpressdruck anliegen, um die Dichtigkeit zu gewährleisten. Diesen kann man mit dem Schließblecheinsatz regulieren (siehe Anpressdruck). Beim Vorhandensein eines elektrischen Türöffners kann es bauartbedingt zu ein wenig mehr Spiel kommen.

Dies wird durch die Dichtungen ausgeglichen.